Besucher
Heute11
Monat5790
Total820656

jbc vcounter
Wintersportwoche
Landesmedienzentrum & Lernplattform
Medienpädagogisch, Informations- technische Beratung

Storyteller aus Wales besucht Realschüler

Mittlerweile ist er ein Dauergast an der Realschule: der Storyteller Jim Wingate. Der gebürtige Schotte, wohnhaft in Wales, besucht auf Einladung der Fachschaft Englisch unter Leitung von Frau Rita Schinko bereits seit 15 Jahren die Realschule Freyung und begeistert die Schülerinnen und Schüler mit Geschichten aus aller Welt.

Der Autor und Lehrer, der sogar schon die hat der Queen höchstpersönlich schütteln durfte und mit Prinz Charles zur Schule ging, bereiste im Laufe seines Lebens über 40 Länder, ständig auf der Suche nach interessanten Geschichten, die man sich auf den unterschiedlichen Kontinenten erzählt. Und davon profitiert seine Zuhörerschaft, denn sein Repertoire an lustigen und dramatischen Geschichten ist schier unerschöpflich.

Und so gelang es Jim Wingate erneut, die fünften und sechsten Klassen mit seinen Geschichten hervorragend zu unterhalten und sie herzlich zum Lachen zu bringen. Auch einige Zehntklässler kamen in diesem Jahr in den Genuss seiner Geschichten. Die Schülerinnen und Schüler konnten auf diese Weise erfahren, dass die eigenen Englischkenntnisse mittlerweile soweit gereift sind, dass man einem Muttersprachler mühelos folgen kann.

Aber auch für die Anfänger bereitete es kaum Mühe, die Geschichten zu verstehen, denn wie gewohnt wurden alle Erzählschritte gekonnt mit Gestik und Mimik entsprechend unterstützt und auch an lautmalerischer Begleitung mangelte es nicht. Dass Schülern und Lehrern dabei immer wieder komische Rollen zugewiesen wurden, sorgte natürlich für reichlich Erheiterung und Applaus im Publikum. Wir freuen uns auf seinen nächsten Besuch.


Rita Schinko